Unser Unfallschutz



Mir passiert doch nichts... Ja, dass hoffe auch ich für Dich!


Dennoch: Wir kennen alle einen Prominenten von dem wir davon ausgehen müssen, dass es ihm nicht gut geht...

Sein lebenlang fuhr er zahlreiche Rennen und es ist immer "gut" ausgegangen. Ja, es kam auch einmal ein schwerwiegenderer Unfall dazu, aber auch Dieser ist damals glücklicherweise quasi folgenlos abgeheilt.


Leider ist es dann doch passiert. Ein Unfall in der Freizeit verändert sein Leben und das seiner Familie.

Ich glaube Du weißt von wem ich hier spreche...


Natürlich, mit Geld kannst Du Deinen Körper nicht schützen, dass ist klar, aber Du kannst zumindest die finanziellen Folgen mildern. Schon für einen geringen Beitrag kannst Du Dich und Deine Familie vor den finanziellen Folgen eines Unfalls schützen.


Fordere Dein Angebot am besten direkt mit an, bereits ab 5 € monatlich erhältst Du einen soliden Grundschutz!


Übrigens: Unser Unfallschutz gilt 24/7 weltweit.

Im Klartext: 24 Stunden am Tag an 7 Tagen in der Woche, egal ob auf der Arbeit, im Haushalt, im Urlaub auf den Malediven oder in der Freizeit!  







Du kannst folgende Leistungen absichern:


  • Invaliditätsleistung bei Vollinvalidität bis 2.000.000 €  
  • Verbesserte Gliedertaxe (Beispiel Daumen: normale Gliedertaxe 25% Invaliditätsgrad, 60% bei der verbesserten Gliedertaxe)
  • lebenslange Unfallrente bereits ab 50% Invaliditätsgrad bis 3.000 € monatlich
  • Todesfallleistung für die Angehörigen bis 200.000 €
  • Leistung für kosmetische Operationen bis 100.000 €
  • Sofortleistung bei Schwerverletzungen bis 20.000 €
  • Leistungen bei Knochenbruch bis 1.500 €
  • Krankenhaustagegeld bis 200 € pro Tag
  • Krankentagegeld bereits ab dem ersten Tag der unfallbedingten Arbeitsunfähigkeit bis 50 € pro Tag
  • Übergangsleistungen
  • Leistungen bei unfallbedingtem Zahnersatz
  • Hilfeleistungen im Alltag, wie beispielsweise Kostenbeteiligungen an einer Haushaltshilfe (Reinigungsarbeiten in Haus und Garten, Wäsche waschen, Bügeln, Kochen, Einkaufen uvm.)
  • Familienmanagment
  • Rehamanagement
  • uvm.


Im Premiumtarif bieten wir sogar Versicherungsschutz bei Unfall durch:


  • Fahrtveranstaltungen mit Motorfahrzeugen, bei denen es auf die Erzielung einer Höchstgeschwindigkeit ankommt, sofern hierfür keine Lizenz erforderlich ist
  • Bewusstseinsstörungen durch Herzinfarkt, Schlaganfall oder Zuckerschock
  • Bewusstseinsstörungen durch epileptische Anfälle oder Krampfanfälle
  • Bewusstseinsstörungen durch Herz-Kreislauf-Störungen und Ohnmachtsanfälle
  • Bewusstseinsstörungen durch Übermüdung, Einschlafen, Schlafwandeln und Erschrecken
  • Einnahme von Medikamenten
  • Zecken- oder Insektenstiche mit der Folge von Lyme-Borreliose oder Frühsommer-Meningo-Enzephalitis (Hirnhautentzündung)
  • Durch Kraftanstrengung hervorgerufene Verrenkungen von Gelenken sowie Zerrungen und Zerreißungen von Muskeln, Sehnen, Bänder, Kapseln oder Menisken an Gliedmaßen oder Wirbelsäule. Bauch-, Unterleibs- oder Knochenbruch sind ebenfalls mitversichert
  • uvm.